Herbert Wagner
Facharzt für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
Eisenbahnstr. 52
50189 Elsdorf
Tel.: 02274 7927

 

 

 

Empfängnis-verhütung
Schwangerschaft
Kinderwunsch
gynäkologische Infektionen
diverse Themen
 
 

 

Gonorrhoe (Tripper)

Gonorrhoe (Tripper) ist eine durch Bakterien (Neisseria gonorrhoeae) übertragene Geschlechtskrankheit. Sie tritt vorwiegend an den Schleimhäuten der Geschlechtsorgane, des Rachens und des Analkanals auf.

Übertragung
Die Übertragung erfolgt ausschließlich über Schleimhautkontakt, meist beim Geschlechtsverkehr. Befallen werden die Harnröhre, der Muttermund, der Enddarm. Die Zeitdauer zwischen Ansteckung und Ausbruch der Krankheit beträgt in der Regel 2 bis 4 Tage (Spannen von 1 bis 14 Tagen sind möglich).

Beschwerden
Bei Frauen verläuft die Erkrankung zur Hälfte unbemerkt. Es kann zu Ausfluß und Reizungen als Ausdruck einer Entzündung der Unterleibsorgane wie Harnröhre, Muttermund und zu aufsteigenden Infektionen der Gebärmutter, Eileiter (Gefahr der Unfruchtbarkeit durch Eileiterverklebungen) und Eierstöcke kommen. - Typisch sind beim Mann Beschwerden an der Harnröhre (Brennen beim Wasserlassen).

Therapie
Zur Behandlung ist Penicillin (als Spritze) Mittel der Wahl.

© Herbert Wagner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Eisenbahnstr. 52., 50189 Elsdorf, Tel.: 02274 7927, Fax: 02274 4534
http://www.HerbertWagner.de                         E-mail: Herb.Wagner@t-online.de