Herbert Wagner
Facharzt für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
Eisenbahnstr. 52
50189 Elsdorf
Tel.: 02274 7927

 

 

 

Empfängnis-verhütung
Schwangerschaft
Kinderwunsch
gynäkologische Infektionen
diverse Themen
 
 

 

Sterilisation
Methode Bezeichnung für eine kleine Operation, die dazu führt, daß keine Kinder mehr gezeugt werden können. - Per Bauchspiegelung werden beide Eileiter künstlich verklebt und/oder durchtrennt.- Das am Eierstock springende (ca. stecknadelkopfgroße) Ei wird vom Eileiter aufgefangen, kann aber nicht in die Gebärmutter gelangen; Samenzellen können von der Gebärmutterhöhle nicht durch den Eileiter zur Eizelle gelangen. In der Regel ist eine Narkose erforderlich.
Für wen Frauen, die nie in ihrem Leben mehr schwanger werden wollen
Für wen nicht Frauen, die jünger als 30 Jahre sind (normalerweise), Frauen, die vielleicht zu einem Zeitpunkt noch einmal schwanger werden wollen, an den sie jetzt noch gar nicht denken.
Nebenwirkungen keine; die körpereigene Hormonproduktion regelt den Zyklus. Es wird ein früheres Einsetzen der Wechseljahre der Frau diskutiert.
Sicherheit sehr hoch
Kosten 450 - 600 €, In der Regel wird die Operation ambulant durchgeführt
Bemerkung Viele Frauen nehmen lange die Antibabypille ein, wenn sie sich dazu entschließen, sich sterilisieren zu lassen. Diese Frauen sollten den Zustand kennen, wie sie sich unter dem Einfluß der körpereigenen Hormone nach der Sterilisation, nach Absetzen der Antibabypille fühlen. - Ungünstig wäre, wenn z.B. nach der Sterilisation sich eine sehr lange, sehr starke, sehr unregelmäßige Monatsblutung einstellt, die mit sehr starken Schmerzen verbunden ist und störende Akne auftritt. Hier würde man aus medizinischen Gründen dann zur Einnahme eines Hormonpräparates raten, die Sterilisation wäre dann (rückblickend) nicht sinnvoll gewesen.
   

© Herbert Wagner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Eisenbahnstr. 52., 50189 Elsdorf, Tel.: 02274 7927, Fax: 02274 4534
http://www.HerbertWagner.de                         E-mail: Herb.Wagner@t-online.de