Herbert Wagner
Facharzt für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
Eisenbahnstr. 52
50189 Elsdorf
Tel.: 02274 7927

 

 

 

Empfängnis-verhütung
Schwangerschaft
Kinderwunsch
gynäkologische Infektionen
diverse Themen
 
Startseite

 

Empfängnisverhütung

Verhütung ist wichtig - welche Methoden gibt es?
Schauen Sie sich die verschiedenen Methoden an. Die wichtigsten Fragen sollen beantwortet werden: Wie sicher ist die Methode, wie funktioniert sie, Vor- und Nachteile der jeweiligen Methode und auch über die Kosten wird etwas gesagt. Sicher gibt es auch bestimmte Situationen, in denen eine bestimmte Verhütungsart besonders geeignet erscheint. Wer sich für eine Kostenübersicht interessiert findet sie unten auf der Seite.

mit Hormoneinsatz ohne Hormoneinsatz
Antibabypille, die bekannteste Methode Kondom, einfache Verhütung mit Zusatznutzen
Minipille, hormonelle Veränderung des Muttermundschleims Schaumzäpfchen, der Schutzwall in der Scheide
3-Monatsspritze, eine Injektion in den Muskel alle drei Monate Diaphragma, mechanischer Schutz zur Verhinderung der Befruchtung
Mirena® Jaydess®, die besonders sichere Spirale - fünf bzw drei Jahre wirksam Leacontraceptivum® , das moderne Modell des Diaphragmas
Implanon®-"Stäbchen", die hormonelle Verhütung als Implantat unter der Haut Temperaturmethode, Beobachtung des Zyklus - mit oder ohne Computer
Nuvaring®, hormonelle Verhütung durch einen Scheidenring Persona, Verhütung durch Vorhersage des Eisprungs
Evra® - Pflaster, hormonelle Verhütung mit Pflaster auf der Haut "Spirale", dauerhafte, bequeme, sichere Verhütung
Qlaira® - Pille, hormonelle Verhütung mit natürlichen Östrogenen Sterilisation, wenn kein Kinderes mehr besteht
"Pille danach", die "Notbremse" "Spirale danach", die "Notbremse", wenn dauerhafte Verhütung gewünscht ist

 

Soviel kostet die Verhütung
Verhütungsmethode Ungefähre Kosten pro Monat (in €) ca.
Spirale 5 Jahre 1) (Klassisch/Kupfer) 2,50
Mirena® 1) 5,00
Pille 5,20-10,70
Implanon® 9,70
Persona® (92 € Gerät) 11,00
Dreimonatsspritze 9,00
Nuvaring® 13,00
Verhütungspflaster 12,00
Kondom unterschiedlich
Temperaturmethode umsonst
1) die empfohlene Lagekontrolle durch Ultraschall alle 6 Monate ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung muss privat bezahlt werden, Kosten 20 €

 

 

© Herbert Wagner, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Eisenbahnstr. 52., 50189 Elsdorf, Tel.: 02274 7927, Fax: 02274 4534
http://www.HerbertWagner.de                         E-mail: Praxis.Wagner.Elsdorf@t-online.de